Klinische Studien

Stenting intrakranieller Stenosen

ASSISTENT (PMCF) - (Elektives Stenting) ASSISTENT (PMCF) - (Elektives Stenting)

AcandiS Stenting of Intracranial STENosis – registry (ASSISTENT)

PI:
Prof. Dr. Götz Thomalla (Neurologie), Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, Deutschland
Co PI:
Prof. Dr. Ren© Chapot (Neuroradiologie), Alfried Krupp Krankenhaus Essen-Rüttenscheid, Deutschland
Sponsor: ACANDIS GmbH, Pforzheim, deutschland
Device: CREDO® Stent with NeuroSpeed® PTA Balloon Catheter
Clinical trials.gov identifier: NCT03902444
Art der Studie: Prospektiv, einarmig, offen, multizentrisch, national
Zielsetzung:
Durchführung einer PMCF-Studie zur Verwendung des selbstexpandierbaren Credo® Stent zusammen mit dem NeuroSpeed® PTA Balloon Catheter in der klinischen Praxis. Untersuchung möglicher Restrisiken im Zusammenhang mit dem Einsatz und Aktualisierung der klinischen Bewertung, um die langfristige Sicherheit und Leistung des Credo® Stent nach dessen Inverkehrbringen zu gewährleisten
(Geplanter) Einschluss: 150 Patienten
Status: Aktiv, einschließend

 

ACUTE (MPG) - (Akutes Stenting) ACUTE (MPG) - (Akutes Stenting)

Acandis CREDO® intracranial stent for unsuccessful recanalization after thrombectomy (ACUTE)

PI:
Prof. Dr. Götz Thomalla (Neurologie), Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, Deutschland
Dr. Paul Stracke (Neuroradiologie), University Hospital Münster, Deutschland
Sponsor: ACANDIS GmbH, Pforzheim, Deutschland
Device: CREDO® Stent with NeuroSpeed® PTA Balloon Catheter
Clinical trials.gov identifier: NCT03955835
Art der Studie: Prospektive, interventionelle Behandlung, einarmige, offene, multizentrische MPG-Studie
Zielsetzung:
Bewertung der Wirksamkeit und Sicherheit eines akuten permanenten stentings bei symptomatischer intrakranieller Stenose nach erfolgloser Rekanalisation durch Thrombektomie bei akutem ischämischem Schlaganfall mit großem Gefäßverschluss unter Verwendung des selbstexpandierbaren CREDO® Stent zusammen mit dem NeuroSpeed® PTA Balloon Catheter
(Geplanter) Einschluss: 143 Patienten
Status: Aktiv, einschließend