DERIVO® and DERIVO® mini Embolisation Device

Fortschrittliche Flow Diversion-Technologie mit hervorragender Sichtbarkeit

DERIVO® mini Embolisation Device

  • Einzigartige Röntgensichtbarkeit
  • Perfekte Anpassung an die Gefäßwand
  • Große Auswahl an Größen für maßgeschneiderte Behandlungsmöglichkeiten
  • Für Gefäßdurchmesser von 1,5 - 6,0 mm
  • Bis zu einem Durchmesser von 3,5 mm zuführbar durch 0,021” ID  Mikrokatheter
  • Selbstexpandierend
  • Repositionierbar
  • 3D Sizing Simulation
 

 

Klinische Anwendung

Behandlung eines großen rechtsseitigen ACI-Aneurysmas mit dem DERIVO® Embolisation Device 4,0 mm x 30 mm

derivo img 03

Perfekte Wandapposition: Die DERIVO®-Kontur folgt präzise dem gewundenen Gefäßverlauf.

derivo img 04

Unmittelbar nach dem Platzieren des DERIVO® einsetzender Flussumlenkungseffekt.

derivo img 05

Ausgezeichnete Sichtbarkeit des komplett freigesetzten DERIVO®.

 

Bilder mit freundlicher Genehmigung von Dr. Sascha Prothmann, Klinikum rechts der Isar, Technische Universität München, Deutschland