Training & Services

Ergänzend zu einem breiten Produktportfolio für die interventionelle Neuroradiologie bietet Acandis® vielseitige Leistungen an:

Training

Wir organisieren produktspezifische Schulungen und Trainings an Flussmodellen, die sowohl in unserem Trainings-Center in Pforzheim als auch unter Verwendung der Angiographieanlage in den Kliniken durchgeführt werden. Die Trainings erfolgen an standardisierten oder patientenspezifischen Anatomiemodellen.

Training an standardisierten Anatomiemodellen

Das Training an standardisierten Modellen gibt Anwendern die Möglichkeit ein Gefühl für das jeweilige Produkt und dessen Handhabung zu entwickeln sowie die Röntgensichtbarkeit in der Angiographieanlage kennenzulernen.

Training an patientenspezifischen Anatomiemodellen

Bei besonderen anatomischen Gegebenheiten besteht die Möglichkeit patientenspezifische Trainingsmodelle zu generieren, anhand derer im Vorfeld der Intervention die Prozedur simuliert und trainiert werden kann. Bei diesen Trainings können verschiedene Szenarien durchgespielt werden, um die bestmöglich Behandlungsstrategie festzulegen.

Diese einzigartige Möglichkeit der Fallvorbereitung hilft Anwendern ihre Patienten so sicher und effizient wie möglich zu behandeln.

DERIVO Trainingsmodell

DERIVO Trainingsmodell 2

 

Services

Zur Vorbereitung auf geplante Flow Diverter-Prozeduren unterstützen wir Anwender mittels eines speziellen Sizing Tools bei der optimalen Größenauswahl des DERIVO® Embolisation Devices.

3D Sizing Simulation

Basierend auf patientenspezifischen 3D-Rotationsangiographie-Daten (DICOM) werden die Gefäße mit Hilfe der Software sehr genau vermessen. Im Gegensatz zu herkömmlichen Methoden der Gefäßvermessung wird dabei auch der Umfang und somit die tatsächliche Form des Gefäßes berücksichtigt. So können z.B. auch ovale Gefäße exakt vermessen werden.

Ausgehend von diesen präzisen Vermessungsergebnissen erfolgt im nächsten Schritt eine Simulation einer oder mehrerer DERIVO®-Größen im patientenspezifischen Gefäß. Dabei berechnet das Sizing Tool bei vorgegebener distaler Startposition, wo sich das proximale Ende des DERIVO® Embolisation Devices nach dem Absetzen befinden wird. Mithilfe dieser Simulationsergebnisse kann gemeinsam mit dem Anwender das am besten zur Gefäßsituation passende Device ausgewählt werden um so den bestmöglichen Flow Diversion Effekt zu erzielen.

DERIVO Sizing Software 1

DERIVO Sizing Software 2

DERIVO Sizing Software 3

 

Hinweis: Die Berechnung der verschiedenen DERIVO®-Größen ist lediglich eine technische Hilfestellung, die keine Handlungsempfehlung aus medizinischer Sicht darstellt.

Für nähere Informationen zu unseren Trainings und Services kontaktieren Sie bitte Ihren zuständigen Acandis® Ansprechpartner.

 
0